Bei einem Besuch in der Lamahütte kann man Lamas und Shetlandponys entdecken und allerlei Wissenswertes über diese Tiere erfahren. Während die scheuen Lamas vielleicht ein Möhren- oder Apfelstück aus der Hand fressen, sich jedoch nicht streicheln lassen, sind die robusteren Miniponys nicht so ängstlich und können gestreichelt werden. Geführte Wandertouren sind derzeit nur mit unseren Ponys möglich, wir bitten jedoch um vorherige Anmeldung.

Für weitere Informationen zu den Tieren,
einfach auf den entsprechenden Menüpunkt nebenan klicken..